babygarten - trageberatung, kleine und grosse wunder ornament
Schwangerschaft     Wochenbett & Geburt     Babyzeit     Kindheit
 

Babyzeit

 
 

1. Kurs »Babyglück« - worauf kommt es an?
2. Stillen
3. Tragen
4. Familienbett-Infoabend
5. Wickelberatung
6. Themenabend Bindung
7. Hilfe

 
line

Kurs »Babyglück« - worauf kommt es an?

Wahrscheinlich ist es Ihnen schon von verschiedensten Seiten zugetragen worden: »Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war« - und diese Feststellung bringt so manche Überraschung in der ersten Zeit mit Ihrem Kind mit sich.

Die lange gepflegte Einkaufsliste wird sehr schnell unwichtig, wenn wir erkennen, worauf es in der ersten Zeit wirklich ankommt - nur ist man dann vielleicht schon mittendrin ...
Wer vorbeugen will, sich selbstbestimmt und in Ruhe in die Eltern-/Stillzeit einfinden möchte, hat hier die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches in gemütlicher Runde. Wir gehen den individuellen Bedürfnissen auf den Grund und sprechen fernab von konventionellen Wochenbett-Vorstellungen über konkrete Tipps zur Umsetzung.


top

 

Babyglück

Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

 
line


Foto Katja Löwe

Kontakt Katja Löwe

top

 

Stillgruppe

Wenn du gerne stillst oder stillen möchtest.

• Information, Austausch und Beratung rund ums Stillen, wo Du ganz flexibel und spontan mit deinem Baby vorbei kommen kannst!
• Ein Baby zu stillen ist nicht nur ein Ernährungsvorgang, sondern auch eine zentrale Erfahrung im Leben von Frauen und ein entscheidender Aspekt der Mutter-Baby Bindung.
• Stillen kann ein sehr erfüllendes Erlebnis sein, doch viele Mütter werden schnell unsicher und überfordert.
• Für stillende Mütter mit ihren Kindern (auch Schwangere Frauen sind herzlich willkommen! UND! Nicht stillende Mamis).
• Für Kinder jedes Alterns, für alle Nationalitäten und Sprachen!

 
line

Tragen

Ein Baby hat 267 Tage lang die perfekte Geborgenheit im Bauch der Mama. Dort ist die Temperatur angenehm, es kann die Mutter fühlen, sehen und schmecken. Nach der Geburt kann sich das Baby einsam fühlen, aber das Tragen ist die optimale Lösung, um dem Baby all das wieder zu geben, was es im Bauch so sehr geliebt hat.

In einem Tragetuch oder einer modernen Tragehilfe kann man den Kleinen jedoch den Körperkontakt geben, den sie brauchen, um sich emotional und körperlich gut entwickeln zu können. Unabhängige wissenschaftliche Studien haben erwiesen, dass getragene Babys weniger Stress haben, sie schreien weniger und finden schneller in den Tag-Nacht-Rythmus. Das Tragen fördert die Eltern-Kind-Bindung und ermöglicht diskretes Stillen.

Auch für den kleinen Babykörper ist das Tragen gesund: so kann das Tragen helfen, eine Hüftdyspasie auszuheilen, es werden die Knochen und Muskeln gestärkt und die Milchbildung bei stillenden Müttern wird angeregt. Durch den Körperkontakt wird auch die Darmperistaltik angeregt und die Darmreife wird positiv beeinflusst.

Tragen

top

 

Tragen

Es wurde auch nachgewiesen, dass die Sauerstoffsättigung bei getragenen Kindern optimal ist. Und das Tragen ermöglicht vielen Eltern mehr Mobilität mit Bus und Bahn oder im Urlaub. Damit hat das Tragen viele Vorteile und keine Nachteile.

Eine Trageberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Tragetechniken zu lernen und die Tragetücher und Tragehilfen auszuprobieren. Im Alltag zeigt sich meist am besten, was für Sie geeignet ist. Aus diesem Grund können Sie aus rund 100 verschiedenen Herstellerfirmen für sich das optimalste heraussuchen und so lange ausleihen, wie Sie möchten. Die Beratung dauert ca. 1-2 Stunden und findet je nach Ihrem Wunsch bei Ihnen zu Hause oder in den Kursräumen statt.

Eine Trageberatung ist sowohl während der Schwangerschaft, nach der Geburt mit dem Säugling oder später mit dem Kind möglich. Termine nach Vereinbarung.

Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

 
line


Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

top

 

Familienbett-Infoabend

Wie sollte die Umgebung des schlafenden Kindes sein, damit das Kind gesund schläft und nicht gefährdet ist?

Wie und wo schläft ein Baby, welche Schlafphasen hat es? Welche Rituale können dem Baby helfen, besser in den Tag-Nacht-Rythmus zu kommen? Bei unserem Familienbett-Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Schlafen.

 
line

Wickelberatung

Sie interessieren sich für Alternativen zu Wegwerfwindeln oder suchen eine Windel, gegen die Ihr Kind nicht allergisch ist?

Dann sind Sie in der Windelberatung richtig! Hier wollen wir alle Windeln von der klassischen Wegwerf-Windel, der kompostierbaren Windel bis hin zu schicken Stoffwindeln (Alle Hersteller, All-in-Ones, italienische Windeln, Mullwindeln, Überhosen) besprechen und auch ausprobieren.

Ein von Ihnen selbst zusammengestelltes Probierset an Windeln können Sie eine Woche lang gratis auf Herz und Nieren testen. Sollten Sie sich für Stoffwindeln entscheiden, können Sie unseren Windeldienst für die gesamte Wickelzeit nutzen.


top

 

Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

 
line

Themenabend Bindung

Die gute Bindung zwischen Kind und Eltern ist eine Grundvoraussetzung für die gesunde geistige und körperliche Entwicklung.

An diesem Themenabend werden die Voraussetzungen und die Umsetzung einer guten Bindung besprochen, es werden verschiedene Bindungstypen und deren Auswirkung auf das weitere Leben vorgestellt. Sie bekommen gratis ein Handout, auf dem nochmal alle wichtigen Informationen des Abends zum späteren Nachlesen enthalten sind.

Desweiteren haben Sie die Möglichkeit, sich aus einer breiten Palette von Literatur Bücher zum Thema Bindung für 2 Wochen auszuleihen.

Auf Wunsch kann der Bonding-Themenabend durch einen zweiten Abend ergänzt werden, bei dem ein Film zum Thema Bonding - Gehirnentwicklung im Baby- und Kindesalter gezeigt wird.


top

 

Themenabend Bindung

Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

 
line


Foto Mirjam Homey

Kontakt Mirjam Homey

top

 

Vermittlung bei KISS, Schreikind, Wochenbettverstimmungen / -depressionen

Nicht immer ist die erste Zeit nach der Geburt frei von Problemen.

Wenn Ihr Kind viel schreit oder unter dem KISS-Syndrom leidet, oder Sie als Mutter sogenannte Wochenbettdepressionen haben, können wir Ihnen beratend zur Seite stehen und Ihnen Beratungsstellen oder fachkundige Arztpraxen empfehlen.

Auch bei allen anderen Problemen können Sie sich an uns wenden. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihnen weitere Hilfe zu vermitteln.

In den Wochen nach der Geburt stehen oft das Stillen und Wickeln 24 Stunden lang auf dem Programm frischgebackener Eltern. Der Haushalt wird dann zusätzlich zum Stressfaktor.

Sie haben insbesondere als Mehrlingseltern oder als Alleinerziehende Anspruch auf eine Haushaltshilfe. Aber auch für alle anderen Eltern gibt es Unterstützung und Hilfe. Gerne vermitteln wir Ihnen den Kontakt zu helfenden Händen.

 
footer shadow